Neue Flugverbindung von Wien nach Marrakesch gestartet

30. Oktober 2018, 12:57 Uhr

Die Fluglinie Air Arabia Maroc erweiterte ihr Angebot wie angekündigt und fliegt seit dem 29. Oktober von Wien aus nach Marrakesch. Zweimal wöchentlich hebt die Maschine in Wien und Marrakesch ab – was Touristen aus dem deutschsprachigen Raum eine ideale Möglichkeit bietet, die nordafrikanische Metropole zu besuchen.

Marrakesch Flughafen
Der Flughafen von Marrakesch.

Bei der Fluglinie handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der Air Arabia. Sie gilt als erste Billigfluglinie Marokkos. Die Billigflüge nach Marrakesch somit also vor allem für Touristen mit eher geringem Reisebudget interessant. Das bisherige Flugangebot aus dem deutschsprachigen Raum nach Marrakesch wird in jedem Fall um eine interessante Möglichkeit erweitert. Angekündigt wurde die Erweiterung des Flugangebots bereits im Juni. Seit gestern wird die Verbindung nun planmäßig bedient.

Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG, betonte die steigende Beliebtheit nordafrikanischer Reiseziele und das seit Jahresbeginn stark gestiegene Passagieraufkommen auf diesen Routen. Weiterhin bestehen laut Jäger nun bis zu fünf wöchentliche Direktverbindungen zwischen Wien und Marrakesch.

Die rote Stadt ist nun also noch leichter zu erreichen, was Freunde des Orients mit Sicherheit begrüßen werden, können sie so doch noch flexibler zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten Marrakesch gelangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite weiterempfehlen