Märchenhaft schöne Momente im Herzen von Marrakesch

Das Riad du Rabbin betört die Sinne mit dem Charme des Orients und exklusivem 4-Sterne-Niveau.

Riad du Rabbin - Patio

Stuttgart/Marrakesch, Juni 2012. Bei der glanzvollen Eröffnungsfeier auf der Dachterrasse erlebten die 50 geladenen Gäste nicht nur den hinreißenden Blick über die abendlich schimmernde Medina, sondern auch wie das einstige Domizil des Rabbiners im jüdischen Viertel der Mellah zu ganz neuem Leben erweckt wurde. Wahr gemacht hat dieses Märchen aus 1001 Nacht Cornelia Glaser. Die Stuttgarter Luftverkehrskauffrau, Kunstmäzenin und passionierte Weltenbummlerin verbindet im feinsinnig renovierten Riad du Rabbin den Serviceanspruch führender Hotels mit der reichen Kultur orientalischer Gastfreundschaft. Exquisite marokkanische Handwerkskunst und moderne Ausstattung, erlesenes Interieur, kulinarische Köstlichkeiten und ausgesuchte Wellnessangebote bilden das einzigartige Ambiente für die Besucher aus aller Welt.

Entdeckt hat Cornelia Glaser das historische Rabbinerhaus aus dem 18. Jahrhundert in der pulsierenden Altstadt Marrakeschs bei einer ihrer Reisen im Jahr 2010. „Die Liebe zu diesem Riad war sofort da. Auch die Idee, aus der prächtigen Stadtvilla mit ihrem typischen blütenumrankten Innenhof, den drei lichtdurchfluteten Stockwerken und der Dachterrasse einen besonderen Ort zu erschaffen. Die Magie dieses Hauses sollen unsere Gäste mit allen Sinnen erleben können.“ Wenige Monate später begann sie als neue Eigentümerin das damals unbewohnte Gebäude mit Leben zu erfüllen. Gemeinsam mit den besten Handwerkern der Stadt, mit Schreinern, Schnitzern, Mosaikspezialisten, Gärtnern und Kalligraphen nahm das Riad du Rabbin Stück für Stück neue Gestalt an. Wertvolle Einblicke in die reiche Geschichte des Hauses und in die marokkanische Kultur gewähren ihr seit der ersten Stunde auch der Gymnasiallehrer Abdel Oahed Taleb vom „Lycée Mohamed“. „Das sorgfältige und liebevolle Herantasten an die lebendige Schönheit des Riads war ein wesentlicher Teil meiner Idee“ betont Cornelia Glaser, „kein fix und fertiges Konzept vom Reißbrett – sondern die Seele des ehrwürdigen Rabbinerdomizils wollte ich behutsam durch traditionelle und moderne Aspekte unterstreichen.“

 

Zauberhaft und einzigartig: das Interieur

Mit Leidenschaft begab sie sich auf die Suche und Auswahl des passenden Interieurs. Neben edlen Stoffen, Geschirr, Lampen und Dekorationsobjekten fanden auch kostbare Fundstücke und Antiquitäten von den Märkten der Umgebung Einzug ins Riad du Rabbin. Die erfahrene Sammlerin setzt mit den exzellent renovierten Unikaten in allen Räumlichkeiten sehr persönliche Akzente: „Unsere Gäste können in jedem Augenblick die reiche Kultur Marokkos sehen, spüren und erleben.“ Eines ihrer Lieblingsstücke ist das massive 120 Jahre alte, kunstvoll bemalte Holztor. Heute fungiert es als prachtvoller Tisch im Salon und bildet, gemeinsam mit einem beeindruckenden Kronleuchter, ein wunderbares Highlight für die Gäste des Riad du Rabbin.

Riad du Rabbin - Innenausstattung

Umfangen von warmherziger Gastfreundschaft

Tritt man aus der flirrenden Hitze, dem Meer von Farben, Düften und Geräuschen der Medina ein in das Riad du Rabbin, empfangen den Gast Ruhe und Wohlbefinden. Dafür sorgen vom ersten Moment an auch die vier Bediensteten des Hauses. Freundlich und zuvorkommend lesen sie dem Gast fast jeden Wunsch von den Augen ab – und ihr Lächeln verströmt den warmen Zauber orientalischer Gastfreundschaft. Begleitet vom sanften Plätschern des Pools im Patio erklimmt man gemächlich die Treppen bis zu einem der insgesamt sechs Zimmer des Riad du Rabbin. Inspiriert von der Schönheit der Natur heißen diese Clémentine (Clementine), Amande (Mandel), Savane (Savanne), Figue (Feige), Nénuphar (Seerose) und Galet (Kieselstein). Das von Cornelia Glaser liebevoll ausgesuchte Interieur und die moderne Ausstattung mit Klimaanlage, WLAN, Dusche und WC sorgen für traumhafte Tage und Nächte in der Königsstadt Marrakesch.

 

Alle Sinne verwöhnen im hauseigenen Hamam

Wer Lust auf Wellness hat, kann im Riad du Rabbin ganz entspannt wählen, wonach ihm der Sinn steht: auf ein erfrischendes Bad im Pool oder das individuelle Verwöhnangebot im hauseigenen Hamam. Dieses umfasst unterschiedliche orientalische Wraps und Scrubs, etwa ein Honig-Mandel-Peeling mit Rosenöl, eine Arganölmassage mit natürlicher schwarzer Olivenseife oder ein Verwöhnprogramm mit Dampfbad, Seifenpeeling, Lavamaske und Entspannungsmassage. Die Wandmalerei mit den „Bubbles“ bildet mit den farbenprächtigen marokkanischen Mosaiken das zauberhafte Ambiente für unvergessliche Wohlfühlmomente.

Riad du Rabbin - Patio 2

Inmitten traumhafter Locations

Das Riad du Rabbin als Oase der Ruhe im Herzen der quirligen Altstadt, dem jüdischen Viertel und unweit des D’Jemaa el Fna bietet durch seine zentrale Lage die ideale Ausgangsbasis für Unternehmungslustige. Von hier aus lässt sich das geheimnisvolle Flair Marrakeschs wunderbar erkunden. Auch dabei hat Cornelia Glaser an alles gedacht: In einem kleinen Flyer, der in den Zimmern ausliegt, verrät sie ihre fünf persönlichen Lieblingsgeschäfte in der unmittelbaren Umgebung. „Gerne gebe ich die Vorlieben für ‚meine‘ Patisserie, Bijouterie oder den tollen Dufthändler an unsere Gäste weiter. Auch das bedeutet für mich lebendige Gastfreundschaft.“ Für all die wunderbaren Streifzüge durch die Souks kommt natürlich auch das Gastgeschenk von Frau Glaser wie gerufen: ein Shoppingbag mit edlem Logoprint des Riad du Rabbin.

 

Bar und Café auf der Dachterrasse

Und wer nach einem ereignisreichen Tag ein Dreigängemenü unter Sternen genießen möchte, der wird auf der Dachterrasse des Riad du Rabbin mit einer täglich wechselnden Auswahl köstlicher marokkanischer Spezialitäten verwöhnt. Morgens wird hier das marokkanische Frühstück aus marktfrischen Zutaten und frisch gepresstem Orangensaft serviert und tagsüber gibt es eine kleine, feine Auswahl an Snacks und natürlich Nana-Minztee, das marokkanische Nationalgetränk. Am 01.06.2012 eröffnete das Riad du Rabbin offiziell seine Türen für Urlaubsreisende und auch für Veranstalter von außergewöhnlichen Events – für all jene, die den märchenhaften Zauber des Orients mit allen Sinnen genießen möchten.

Riad du Rabbin - Terasse
Diese Seite weiterempfehlen
Aktivitäten Marrakesch

In Marrakesch gibt es allerei zu erleben, von Festivals über Museen bis hin zu abenteuerreichen Wüstentouren. Kosten Sie Ihren Urlaub voll und ganz aus.

Sport in Marrakesch

Marrakesch bietet eine Vielzahl von Sportgelegenheiten, ob nun Reiten, Motorsport oder Golf, für Sportler ist Marrakesch das reinste Paradies.