Luxusunterkünfte in Marrakesch

Luxusunterkünfte in Marrakesch
*****
SOFITEL MARRAKECH LOUNGE & SPA
Empfohlen: 95%
3 Tage Frühstück ab 204 €
Sofitel Marrakech Lounge & Spa

*****
LES JARDINS DE LA KOUTOUBIA
Empfohlen: 92%
3 Tage Frühstück ab 189 €
Les Jardins de La Koutoubia

*****
PALMERAIE PALACE
Empfohlen: 94%
3 Tage Frühstück ab 117 €
Palmeraie Palace

weitere Angebote

Das bekannteste und alles überragende Luxushotel von Marrakesch ist das berühmte La Mamounia, dessen Geschichte bis ins 18. Jahrhundert zurückgeht, als es vom Sultan Sidi Mohammed Ben Abdellah als Geschenk an seinen Sohn Moulay Mamoun erbaut wurde. Neben den opulenten Fluchten und luxuriösen Suiten beeindruckt den Gast immer wieder der prächtige Garten, der von zahlreichen Wasserläufen durchzogen ist, die eine Fülle botanischer Schönheiten nähren. Auf der Gästeliste haben sich führende internationale Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Showbiz verewigt, erwähnt sei zuerst Winston Churchill, nach dem sogar eine Bar des Hauses benannt wurde, weiterhin Charles de Gaulle, aber auch Sharon Stone, Tom Cruise oder die „Rolling Stones“. Nach dem dreijährigen Umbau erstrahlt La Mamounia seit 2009 wieder in neuem Glanz, der von Samt und Marmor bestimmt wird und in ein modernes orientalisches Märchen entführt. Die vier Restaurants werden von Weltklasse-Köchen aus Frankreich geleitet.

Der Hotelname Amanjena („friedliches Paradies“) spiegelt wider, was Sie in diesem besonderen Hotel vorfinden: Eine Oase der Ruhe in paradiesischer Lage und in opulentem maurischen Stil gehalten. Es hält 32 luxuriös ausgestattete Pavillons für den Gast bereit, einige davon mit privatem Pool. Es liegt zirka 12 km außerhalb von Marrakesch direkt neben dem 18-Loch Amelkis Championship Golf Course.

Der neueste Stern am Firmament der Luxushotels von Marrakesch ist das Royal Mansour. Auf 3,5 Hektar erstreckt sich die Anlage, die in ihrer Bauweise einer historischen marokkanischen Stadt nachempfunden ist und zu einem großen Teil an die alte Stadtmauer Marrakeschs angebaut wurde. Sie wohnen in voll ausgestatteten „Riads“ – jedes mit privatem Innenhof, eigenem Pool, hochwertiger marokkanischer Einrichtung und persönlichem Butler. Diese Villenlandschaft wird durch üppige Gärten, landestypische Brunnen und Wasserläufe vervollständigt. Der exklusive Service ist auf die individuellen Wünsche der Gäste zugeschnitten und sorgt für ein Maximum an Privatsphäre. So ist z.B. der gesamte Servicebereich unterirdisch untergebracht.

Die Liste der Luxushotels in Marrakesch lässt sich noch um weitere Namen erweitern: da wäre das zur Relais & Chateaux Gruppe gehörige Ksar Char Bagh. Der Palast im maurischen Stil hat ursprüngliche Gärten, in denen sich Kanäle und Wege kreuzen. Innerhalb der Stadtmauern von Marrakesch hat sich als friedliche Oase La Villa Des Orangers etabliert. Durch ein schweres Tor erreichen Sie das Stadtpalais und die eleganten Innenhöfe mit Obstbäumen sowie die prächtigen Gärten mit Pools. Die turbulente Stadt Marrakech mit ihrer verwinkelten Altstadt und dem königlichen Palast liegen direkt vor der Tür. Die prächtigen Suiten mit Terrassen mit Blick auf die Medina werden Ihnen unvergessliche Momente bescheren, und Sie werden dieses Haus in bester Erinnerung behalten.

Diese Seite weiterempfehlen
Aktivitäten Marrakesch

In Marrakesch gibt es allerei zu erleben, von Festivals über Museen bis hin zu abenteuerreichen Wüstentouren. Kosten Sie Ihren Urlaub voll und ganz aus.

Sport in Marrakesch

Marrakesch bietet eine Vielzahl von Sportgelegenheiten, ob nun Reiten, Motorsport oder Golf, für Sportler ist Marrakesch das reinste Paradies.