Sehenswürdigkeiten in Marrakesch

Djemaa el-Fna
Djemaa el-Fna

Djemaa el-Fna

Der Djemaa el-Fna ist der zentrale Platz Marrakeschs und die wichtigste Sehenswürdigkeit für Besucher der Stadt.
In früheren Zeiten diente er als Richtstätte für die zum Tode verurteilten marokkanischen Schwerverbrecher. Der Platz sollte bei keiner Stadtbesichtigung fehlen. Zahlreiche Händler bieten hier marokkanische Spezialitäten zum Verzehr an.
Zudem tummeln sich hier neben den Garküchen auch die Quacksalber, die Geschichtenerzähler, die Schlangenbeschwörer und die Feuerspucker – eben pures orientalisches Flair, wie man es in kaum einer anderen Stadt findet.


Jardin Majorelle 3
Jardin Majorelle

Jardin Majorelle

Hier lebte einst der französische Kunstmaler und Dekorateur Jacques Majorelle, rund um seine Villa legte er den nach ihm benannten Jardin Majorelle an, einen prächtigen Garten mit vorwiegend subtropischen Pflanzen.
Nach einer jahrzehntelangen Verwilderung dieses wunderschönen Gartens nahm der französische Modeschöpfer Yves Saint Laurent das Anwesen und die Pflege des Gartens in seine Hände. Schließlich übergab er den erneuerten Jardin Majorelle an die Kommune Marrakesch. Heute findet man in der Villa übrigens auch ein Museum für islamisches Kunsthandwerk.


Koutoubia Moschee
Koutoubia Moschee

Koutoubia

Dieses Gotteshaus wurde in der Mitte des 12. Jahrhunderts erbaut.
Mit seinem prächtigen Minarett bildet es eines der architektonischen Wahrzeichen von Marrakesch. Der Innenbereich der Koutoubia ist in 17 Langschiffe aufgeteilt und man findet hier den feinsten Stuck sowie kalligraphierte arabische Inschriften.


Medersa Ben Youssef 3
Medersa Ben Youssef

Medersa Ben Youssef

Diese alte Koranschule wurde vor über 400 Jahren von Sultan Abou El Hassan gegründet.
Im Jahr 1570 wurde dieses Haus dann von dem Saadier Abdallah El Ghalib umgestaltet. Nach der Umgestaltung und Erweiterung war das Haus die größte islamisch-theologische Hochschule in Marokko.
Die Schule weist in ihrem Inneren wunderschöne Stuck- und Schnitzdekorationen auf.


Bahia Palast 3
Bahia Palast

Bahia-Palast

Dieses Gebäude ist ein ehemaliger Palast und wurde erst kurz vor dem Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut. Hier findet man sehr schöne Schnitzereien im Zedernholz. Die Innenhöfe des Palastes sind üppig bepflanzt. Eine Besichtigung sollte nur mit einem Führer unternommen werden, da man sich in den über 160 Räumen des Anwesens leicht verlaufen kann.


Marrakesch-Museum

Das Marrakesch-Museum wurde einst von Omar Benjelloun gegründet und eröffnet.
In diesem Museum werden nur die wertvollsten Ausstellungsstücke des marokkanischen Kunsthandwerks ausgestellt.


Saadier-Gräber

In den Saadier-Gräber ruhen vier Sultane, die Gräber wurden im Jahr 1917 entdeckt.
Die Eingänge der Mausoleen sind mit prächtigem Carrera-Marmor ausgeschmückt sowie mit andalusisch angehauchtem Stuck- und Mosaikwerken verziert. Das größte Mausoleum befindet sich in einem Saal mit 12 riesigen Säulen.


Palast el-Badi

Am Ende des 16. Jahrhunderts fand man von diesem Prunkbau nur noch die Lehmmauern.
Die restaurierte Predigtkanzel, die man in der Südostecke der Anlage findet, ist eine sehr schöne Sehenswürdigkeit.
Diese Predigtkanzel ist fast 900 Jahre alt und bildet eine Kostbarkeit des islamischen Kunsthandwerks. Sie wurde im Jahre 1137 im spanischen Cordoba gefertigt.


Museum Dar si Said

In diesem Museum wird nur das erlesene Kunsthandwerk aus der Stadt Marrakesch und den umliegenden Berberdörfern der Region gezeigt. Das Museum befindet sich im ehemaligen Stadtpalast.
Das Gebäude ist aus Stein gehauen und besitzt ein rechteckiges Brunnenbecken, welches aus der Medersa Ben Youssef stammt.

Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Marrakeschs auf unserer Karte

BezeichnungKategorieAdresseBeschreibung
Djemaa el-FnaSehenswürdigkeitenDjemaa el-Fna, Marrakesch
El-Badi PalastSehenswürdigkeitenKsibet Nhas, Marrakesch
Jardin MajorelleSehenswürdigkeitenRue Yves Saint Laurent, Marrakesch
Koutoubia MoscheeSehenswürdigkeitenAvenue Mohammed V, Marrakesch
Marrakesch MuseumSehenswürdigkeitenKaat Benahid, Marrakesch
Medersa Ben YoussefSehenswürdigkeitenKaat Benahid, Marrakesch
Museum Dar si SaidSehenswürdigkeitenRiad Zitoun Jdid, Marrakesch
Palais de la BahiaSehenswürdigkeiten5 Derb el Arsa Riad Zitoun Jdid, Marrakesch
Saadier-GräberSehenswürdigkeitenRue de La Kasbah, Marrakesch
Diese Seite weiterempfehlen
Aktivitäten Marrakesch

In Marrakesch gibt es allerei zu erleben, von Festivals über Museen bis hin zu abenteuerreichen Wüstentouren. Kosten Sie Ihren Urlaub voll und ganz aus.

Sport in Marrakesch

Marrakesch bietet eine Vielzahl von Sportgelegenheiten, ob nun Reiten, Motorsport oder Golf, für Sportler ist Marrakesch das reinste Paradies.