Reisen Marrakesch

Marrakesch Reisen buchen

Unsere Top Reise Angebote

Riad Ifoulki***
Riad Ifoulki in Marrakesch, Marokko
Bewertung5,3 / 6 Punkten
Empfehlung 98%
Preis7 Tag(e) Halbpension ab 521 €*
Zum Angebot

Riad Dar Meryem****
Riad Dar Meryem in Marrakesch, Marokko
Bewertung5,2 / 6 Punkten
Empfehlung 100%
Preis7 Tag(e) Halbpension ab 333 €*
Zum Angebot

Pullman Marrakech Palmeraie Resort & Spa****
Pullman Marrakech Palmeraie Resort & Spa in Marrakesch, Marokko
Bewertung5,2 / 6 Punkten
Empfehlung 96%
Preis7 Tag(e) Halbpension ab 409 €*
Zum Angebot

Weitere Top Marrakesch-Angebote »

*) Alle Preise pro Person & inklusive Flug!


Das Königreich Marokko liegt am nordwestlichen Rand des afrikanischen Kontinents an der Straße von Gibraltar, seine Küstenlinie berührt deshalb das Mittelmeer und den Atlantik. Mit einer Fläche von rund 450.000 km² ist Marokko ein relativ kleiner Staat in Afrika, die Landschaftsvielfalt ist jedoch sehr groß. Neben den flachen Küstenregionen gibt es weite, leicht hügelige Tafellandschaften und Hochflächen mit Inselbergen (Marokkanische Meseta); den größten Flächenanteil des Staatsgebietes nehmen die gebirgigen Regionen (Hoher und Mittlerer Atlas, Antiatlas, Rif-Gebirge) ein, die höchste Erhebung stellt der Jabal Toubkal dar (4.167 m üNN, seit 1942 Nationalpark). Der Süden und Südosten Marokkos ist Teil der Sahara mit kleinen Dörfern, Oasen und Landschaftsformen wie Sandsteinplateaus, abflusslosen Senken, Wadis und Dünen; damit gehört dieser Teil des Landes zum größten Trockengebiet der Erde. Die Sahara-Region erstreckt sich vom Roten Meer nach Westen bis zum Atlantik (ca. 8,7 Millionen km²); sie ist überwiegend eine Stein- bzw. Felswüste (Hammada) und Geröllwüste (Serir), nur ca. 20 % der Gesamtfläche ist eine typische Sandwüste (Erg). Der Name „Sahara“ stammt aus dem Arabischen und bedeutet „Wüste“, ebenso wie das Tuareg-Wort „Ténéré“; im Mittelalter wurde allgemein die Bezeichnung „Große Wüste“ verwendet, erst ab dem 19. Jahrhundert setzte sich der Begriff „Sahara“ durch.

Königsstädte - Marrakesch

Grundlegende Informationen für einen Urlaub in Marokko erhält man in den Büros des Staatlichen Marokkanischen Fremdenverkehrsamtes, die es im deutschsprachigen Raum in Düsseldorf, Wien und Zürich gibt. Im Land selbst steht neben der üblichen Tourist-Information in den größeren Orten das „Office National Marocain de Tourisme“ in Rabat zur Verfügung; hier befindet sich auch die Botschaft der BRD, zusätzlich gibt es in Agadir noch ein deutsches Honorarkonsulat. Für einen touristischen Aufenthalt bis zu drei Monaten Dauer benötigen Bürger der EU-Staaten und der Schweiz einen Reisepass, der noch 6 Monate gültig sein muss; in allen anderen Fällen ist ein Visum erforderlich. Die Ankunft der Urlauber in Marokko erfolgt überwiegend mit dem Flugzeug oder dem Schiff bzw. der Fähre, die Einreise über die geschlossenen Landgrenze zu Algerien ist nicht möglich. Bei einer Anreise mit dem Auto muss auch die Ausreise mit diesem Fahrzeug erfolgen (sogar als Unfallwagen), sonst drohen hohe Zollstrafen. Ein sinnvoller Impfschutz für einen Marokko-Urlaub besteht aus Impfungen gegen Tetanus, Hepatitis A, Polio und Diphtherie; bei einem mehrwöchigen Aufenthalt v.a. in einsamen Gegenden sollte man auch gegen Hepatitis B, Tollwut und Typhus geimpft sein.

Die beste Aussicht auf die Landschaften der marokkanischen Sahara bietet der Djebel Zagora, als Ausgangspunkte für Touren in die Wüste empfehlen sich der Ort Mhamid („Tor zur Sahara“) und die Stadt Erfoud. Lohnenswerte Ziele sind die höchsten Sanddünen Marokkos bei dem Dorf Merzouga und die Ruinen der antiken Handelsstädte Rissani und Sijilmassa, die mittlerweile von der Wüste zurück erobert werden. Einen Besuch wert sind auch die Oasen Tamegroute und Tafilalet sowie das Wadi Draa, das bis zur Atlantikküste reicht – allerdings ohne Wasser.

Diese Seite weiterempfehlen
Königsstadt Marrakesch

Die vier großen Königsstädte Marokkos - Meknes, Rabat, Fes und Marrakesch - sind heute beliebte Reiseziele.

Riads Marrakesch

Erleben Sie unvergessliche Wüstenerlebnisse und aufregende Abenteuer während Ihres Aufenthalts in Marrakesch.