Kunsthandwerk Marrakesch

Marrakesch ist nicht nur die Stadt aus 1000 und einer Nacht, sondern auch ein absolutes Shoppingmekka! In dem optischen Labyrinth lassen sich zahlreiche kleine Gassen mit schönen Läden finden.

Kleidung und Accessoires

In Marrakesch können Sie sich einen edlen marrokanischen Kaftan kaufen, echte und hochwertige Lederschuhe anprobieren, Juwelen entdecken oder durch den Palast der Handtaschen stöbern. Wer in Marrakesch einkaufen geht, findet landestypische Kleidung, Schuhe oder Accessoires. In den zahlreichen Touristengeschäften können Sie mit geschicktem Handeln einen Preisnachlass für ihr persönliches Souvenir erhalten und einfach mit Kreditkarten bezahlen.

Marokkanisches Essen

Kochbegeisterte finden in Marrakesch riesige Märkte mit allen denkbaren Lebensmitteln. Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Fladenbrot oder einzigartige Gewürze,die das kulinarische Herz höher schlagen lassen. Ein marokkanischer Markt ist immer einen Besuch wert, denn der Trubel und die Pulsivität der Stadt Marrakesch kommen hier ganz besonders zum Vorschein.

Marokkanische Gewürze
Die Vielfalt marrokanischer Gewürze weckt bei jedem Urlauber Begeisterung

Kunsthandwerk

Wer nicht an Mode oder Lebensmitteln interessiert ist, wird von dem Kunsthandwerk in Marrakesch begeistert sein. In den kleinen Gassen werden Sie auf Kunsthandwerker stoßen, die ihre Ware anbieten. Sie unter anderem aufwendige Mosaikarbeiten mit Steinchen aus Terracotta finden. Die Kunsthandwerker bieten selbstgemachte Tischdekorationen an, Töpfer- und Keramikwaren mit der landestypischen Tajine (Schmorgefäß), prachtvolle Teppiche oder hochwertige Lederwaren. In den sogenannten Souks können sie die berühmten Gerbereien von Marrakesch sehen und den Ursprung der Lederwaren erkunden. Sie können das Kunsthandwerk der Berber, mit ihren gewebten und raffinierten Teppichen, sehen oder sich von den Töpfern auf einen Tee einladen lassen.

Museen für Kunstbegeisterte

Wer Kunst in einem großen Stil begutachten möchte, sollte das Museum Dar Si Said und das Marrakesch-Museum besuchen. Die alten Paläste, die sogenannten Riads, bieten prachtvolle Ausstellungen, prunkvolle Kunst und schönes Dekor. Wer sich in Marokko für einen Museumsbesuch entscheidet, wird einen Einblick in die Geschichte bekommen und über die Herstellung des Kunsthandwerks informiert. Im Herzen der Medina finden Sie den Palast Mnebhi mit seiner einzigartigen Koransammlung, welche die Kunst der arabischen Kalligrafie wiederspiegelt. Für Kunst- und Kulturfreunde ist dies ein absolutes Muss.

Marrakesch bietet hochwertige Keramikkunst, Schmuck, landestypische Holzschnitzereien, bestickte und gewebte Stoffe und Teppiche und marrokanische Handwerkskunst. Wer sich auf die Geschichte und den Menschen in Marrakesch einlässt, wird wunderschöne Kunst entdecken und eine herzliche Gastfreundschaft erfahren.

Diese Seite weiterempfehlen
Geographie Marrakesch

Marokko bietet vielfältige Landschaftsformationen und durch seine Lage am Mittelmeer ist es ein von Touristen viel besuchtes Reiseziel.

Städtereisen Marrakesch

Marokko hat seinen Besuchern neben Marrakesch noch viele weitere schöne Städte zu bieten, bei denen sich ein Besuch lohnen wird.