Golfplätze in Marrakesch

Golfspielen hat in Marokko eine lange Tradition. Seit den 20er Jahren und mit der Unterstützung von König Hassan II konnte sich Golf zum exklusiven Sport an ausgesuchten Plätzen entwickeln. Wer eine Golfreise buchen will, findet in Marokko 14 exklusive Golfplätze. Der neueste Golfplatz ist nahe Essaouira zu finden, der ebenfalls unter königlicher Obhut eingeweiht wurde.

Golfplätze Marrakesch
Es gibt zahlreiche traumhafte Golfplätze in Marokko

Zu den wichtigsten Golfplätzen zählt der Royal Golf de Marrakesch, auf dem Golfsport unter alten Bäumen ganz in der Tradition König Hassans II genossen werden kann. Marrakesch bietet weitere Golfplätze wie den Club de la Palmaire, umgeben von Palmen und Seen mit Atlantiksand. Wüstenimpressionen und jede Menge Palmen und Wasser präsentiert der neueste Golfplatz in Marrakesch, der Golf d´ Amelkis.

Auch Agadir hat drei großartige Golfplätze zu bieten: Im Golf Club Med Les Dunes darf in Eukalyptusduft das Golfspielen gelernt werden. Als einer der schönsten afrikanischen Golfplätze wird der Golf du Soleil mit leichtem Schwierigkeitsgrad wert geschätzt. Ein Shuttle-Dienst verbindet ihn mit den Hotels in Agadir. Der älteste marokkanische Golfplatz Royal Golf d´ Agadir lockt mit Rosen- und Eukalyptusduft und bietet sehr moderate Preise.

Mit fünf Seen brilliert in Benslimane der Royal Golf d´ Benslimane. Casablanca bietet mit dem Royal Golf d´ Anfa einen relativ kurzen Golfplatz, der für Anfänger geeignet ist. Optimale klimatische Bedingungen sind in El Jadidda auf dem Royal Golf d´ El Jadida zu finden. Hier verwöhnt nicht nur das Klima des Atlantischen Ozeans, Golfspielen beinhaltet den Duft von Jasmin und Rosen gemischt mit Kiefer- und Zypressengeruch.

Bergpanorama und Seen bietet Golf im Fes Royal Golf Club mit sehr gut gepflegten Greens. In Meknes ist der Flutlicht-Golfplatz Royal Golf de Meknes mitten in der Stadt zu finden, auf dem auch in der Nacht gespielt werden kann. Der Royal Golf de Mohammedia bietet Küstenfeeling und der Golfclub de Warzazate Naturimpressionen am Rande einer Schlucht. Zu den Top Ten weltweit bester Golfplätze zählt der Royal Club de Dar es Salam in Rabat. Ein bereits 1017 angelegter Golfplatz ist der Royal Country Club de Tanger. In Tetouan befindet sich der von Hawtree & Sons entworfene Royal Gold de Cabo Negro.

Als Tipp für Marokkoreisende gilt Marakesch mit seinen drei Greens Golf de la Palmerie Marrakech, Royal Golf Marrakech und der genussreiche Golfplatz Amelkis Marrakech. Wer in Marakesch Golf spielen möchte, kommt nicht nur in den Genuss dieser drei einzigartigen Golfplätze, das Leben in Marakesch bietet zahlreiche marokkanische Impressionen,inklusive Hotels, Kultur und Unterhaltung.

Diese Seite weiterempfehlen
Klima und Wetter

Marokko bietet gemäßigtes Klima im Norden und subtropisches Klima im Süden.

Kultur Marrakesch

Lernen Sie Marrakesch und seine Sitten und Bräuche näher kennen und erfahren Sie mehr über Kultur, Tradition und Architektur.